*
logo

logo top block

Aerial Skis für Schnee und Wasser

Aerial Skis

2008 entwickelte Oxess im Auftrag von Swiss Ski und von Swiss Olympics einen Aerial Ski. Skikunstspringen ist eine kleine Szene, aber auch hier ist das Material entscheidend. Deshalb haben sich etliche Schweizer und internationale Spitzenspringer für Oxess entschieden.

So schwärmt die Australierin Lydia Lassilat, Olympiasiegerin 2010: „Meine Oxess-Skis sind extrem leicht und dennoch stabil. Sie machen Flips, Twists und die Landung viel einfacher.”

Die Aerial Skis sind erhältlich in den Längen 1400mm, 1450mm und 1500mm und werden in Absprache mit den jeweiligen Fahrern individuell gefertigt.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail